Adam Angst - Wunderbar Lyrics

Wir glauben nicht mehr an Minister Wir glauben lang’ nicht mehr an Gott Wir glauben an Helene Fischer Und wir feiern uns kaputt Wir glauben nicht mehr an den Frieden Wir glauben nicht mehr an Vertrauen Doch wir glauben immer noch an die Liebe Denn jeder Bauer kriegt ne Frau Wir hängen die ganze Nacht vor’m Bildschirm Und wir schlafen nicht mehr ein Der Tag ist nicht mehr auszuhalten Ohne gelben Schein

Danke, dass du fragst Bei mir ist alles klar Komm’ mich bitte nicht besuchen Ich bin ganz bestimmt nicht da Danke, dass du fragst Mir geht es wunderbar Solang’ die Drogen wirken Ist der ganze Scheißdreck Gott sei Dank nicht da

Danke Youtube, Danke Microsoft Und danke Alkohol Großen Dank an das Sozialsystem Und an Tetrahydrocanabinol Der Briefkasten voll Der Kühlschrank leer Die Nachbarn könnten denken Du lebst nicht mehr

Doch sie würden über deine Leiche gehen Denn auch sie haben gelernt nicht hinzuseh’n

Danke, dass du fragst Bei mir ist alles klar Komm’ mich bitte nicht besuchen Ich bin ganz bestimmt nicht da Danke, dass du fragst

Mir geht es wunderbar Solang’ die Drogen wirken Ist der ganze Scheißdreck Gott sei Dank nicht da

Danke, dass du fragst Bei mir ist alles klar Komm’ mich bitte nicht besuchen Ich bin ganz bestimmt nicht da Danke, dass du fragst Mir geht es wunderbar Solang’ die Drogen wirken Ist der ganze Scheißdreck Gott sei Dank nicht da Wir glauben nur was wir sehen Doch wir sehen nur das was wir wollen Wir glauben nur was wir sehen Doch wir sehen nur das was wir wollen

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#